Tortenschlacht auf der Fashionweek in Berlin #mbfw2016

Der Bikini feiert seinen 70. Geburtstag

Einladungen zu Geburtstagsfeiern und Hochzeiten folge ich NUR aus einem Grund: der Torte! Tolle Ereignisse lassen sich mit Zucker noch mehr versüßen und genau das erlebten die Gäste der Lascana-Show in Berlin anlässlich der Fashion Week und dem 70. Jubiläum des Bikinis.

 

Als Gast durfte ich dieser Veranstaltung beiwohnen. Vielen Dank an dieser Stelle.

 

Berichten zu Folge verköstigte ich zwei Stück Bikini-Torte, aber das ist an dieser Stelle uninteressant. Viel aufregender, insbesondere für die Moderatorin, war die Geburtstagstorten-Zeremonie. Zwei halbnackte Adonis trugen die Torte unter tosendem Applaus durch die Menge an Bloggern, Journalisten, Freunden des Hauses und VIPs vorbei auf die Bühne. Im Anschluss folgte die Modenschau, auf der die zarten Models die Schätze der neuen Lascana-Kollektion präsentierten. Nach weiteren Highlights wurde schlussendlich die Torte angeschnitten. 

 

Eine Torte braucht ihre Bühne! Nicht nur bei Hochzeiten ist der Torten-Brauch spektakulär, auch bei Jubiläen, Geburtstagen, Verabschiedungen und weiteren Anlässen lässt sich eine Torte wunderbar in Szene setzen. Häufig ist eine Torte sowieso Bestandteil des Caterings, demnach kann man hier ein Highlight setzen, ohne sehr viel mehr Geld auszugeben. Auch als Alternative zum Dessert hinterlässt die Torte ihren Eindruck. Zuckerbäcker sind mittlerweile in der Lage, die spektakulärsten Torten zu kreieren. Das Logo und ein Foto lassen sich einbinden oder gar eine richtige Figur formen.

 

Deshalb: berücksichtigen Sie bei der kommenden Veranstaltung in Ihrem Ablaufplan circa 20 Minuten für eine spektakuläre Torten-Zeremonie. Ihre Gäste werden die Smartphones nicht halten können.

 

Licht aus, Wunderkerzen an!

 

Blogeintrag teilen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media